Hintergrundinformationen, aktuelle Trends und Themen rund um Wein aus Spanien

Pressemitteilungen

Weine aus Spanien genießen in Fachkreisen und bei Weinkennern seit Jahren einen hervorragenden Ruf. Die große Bandbreite der spanischen Weinwelt auf Messen, Pressekonferenzen, Presse-Roundtables, Pressereisen sowie in einzelnen ausgewählte Sonderveranstaltunge zu kommunizieren ist das Ziel der erfolgreichen Pressearbeit der spanischen Wirtschafts - und Handelsabteilung – ICEX. Hier finden Sie Hintergrundinformationen, aktuelle Trends und Themen rund um Wein aus Spanien, sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen. Falls Sie weitergehende Informationen wünschen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preisverleihung Wein Trophy

(v.r. Christoph Nicklas-Meininger Verlag, Sonja Overhage-Mrosk-Icex Wein aus Spanien, Benjamin Sauri Montalt, Pablo Calvo-Icex Wein aus Spanien, Peer Holm-Präsident Sommelier Union, David Schwarzwälder) 

 

 

 

 

Die Spanien Wein Trophy 2018 geht an Benjamin Sauri Montalt

 

Am 11. Juni wurde es feierlich für Benjamin Sauri Montalt. Der gebürtige Halbspanier ist mit der beliebten Spanien Trophy 2018 ausgezeichnet worden.

 

Im Rahmen des Gipfeltreffens spanienaffiner Sommeliers auf der diesjährigen Wein aus Spanien Messe im Excelsior Hotel Ernst in Köln würdigte ICEX/Wein aus Spanien zusammen mit dem Meininger Verlag den diesjährigen Gewinner der Spanien Wein Trophy, Benjamin Sauri Montalt, der sich unter den zahlreichen Teilnehmern an der Trophy durchsetzen konnte. Benjamin Sauri Montalt, Halbspanier und quasi mit spanischen Weinen aufgewachsen, konnte die Jury mit seinem umfangreichen Fachwissen und seinen spannenden Pairing-Ideen vollends überzeugen.

 

Gemeinschaftlich organisiert von der Fachzeitschrift MEININGERs Sommelier sowie von ICEX, der Handelsabteilung der spanischen Botschaft in Düsseldorf, richtet sich der Wettbewerb jedes Jahr an aktive Sommeliers und Restaurantleiter sowie selbständig agierende Branchenkenner, die eng mit der Gastronomie kooperieren. Ein facettenreiches Portfolio aus theoretischen Aufgaben und fachlicher Praxis hatte die Teilnehmer bereits im Halbfinale und Finale erwartet: Von Blindverkostungen über das Aufspüren kniffliger Fehler auf einer Weinkarte bis hin zum kreativen Brückenschlagen zwischen Food und Wein – Benjamin Sauri Montalt überzeugte die Jury in allen Bereichen. 

 

So konnten ihn die Jury-Mitglieder vergangenen Montag zum Top-Sommelier für spanische Weine küren. Allen voran Christoph Nicklas vom Meininger Verlag, Pablo Calvo und Sonja Overhage-Mrosk von ICEX/Wein aus Spanien sowie der Spanien-Spezialist David Schwarzwälder und der Präsident der Sommelier Union, Peer Holm.

 

Als Gewinner darf sich Benjamin Sauri Montalt nun auf eine dreitägige Reise zur Teilnahme am international anerkannten „International Sherry Educator Course“ in Jerez de la Frontera freuen, der jedes Jahr für Fachleute aus aller Welt vom Kontrollrat der DO Jerez ausgerichtet wird.

wset entrega de premios

ICEX und der Sherry-Kontrollrat vergeben Stipendium an Absolventen der Weinakademie für Ausbildung zum Sherry Educator

Absolventen der Hochschule Geisenheim des WSET Diploma in Wines and Spirits feierten am 18. November 2017 ihren erfolgreichen Abschluss zum Weinakademiker. Über eine besondere Auszeichnung freute sich Corrina Schilling, sie erhielt ein Stipendium für eine Weiterbildung zum Sherry Educator in Jerez. Übereicht wurde die Stipendiums-Urkunde durch den Leiter der Abteilung Wein aus Spanien (ICEX), Herrn Pablo Calvo, der die Ehre hatte im Namen von ICEX und dem Kontrollrat der geschützten Herkunftsregion CR Jerez-Xérès-zu gratulieren.